Okt 12 2018

Warum ich befürchte, vom neuen Album meiner Lieblings-Band enttäuscht zu werden

Vor vielen Jahren (oh weh, das klingt so, als wäre ich 90 und wolle über den Krieg reden) bekam ich von einem damaligen Klassenkameraden einen Teil seiner Musiksammlung zugesteckt. Jeder wusste, dass er harten Rock, Metal und noch anderes Schwermetall konsumierte. So gut wie alles, was ich auf diesem Datenträger fand, war nicht nach meinem Geschmack, denn das härteste, was ich zu diesem Zeitpunkt hörte, war Billy Talent. Doch ich fand ein Lied, das eben nicht nur aus Grunts und einer unharmonischen Melodie bestand, die man als solche eigentlich gar nicht bezeichnen kann. Erst als ich dieses Lied mehrere Male gehört hatte und dann merkte, dass ich die Melodie mitsummte, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4776

Okt 10 2018

Das vibrierende Ungeheuer

Wer mir auf Twitter folgt – nein, dies ist nicht der Beitrag, den ich vor einigen Stunden ankündigte. Unvorhergesehene Ereignisse sind vorgefallen und haben meine eigentliche Story für heute verdrängt. Wie dem auch sei:

Als ich das letzte Mal eine Zahnbürste kaufte, war ich etwas in Eile. Oder besser gesagt: Ich war mit den Gedanken schon wieder bei der nächsten Dienstreise. Ich bin also, blind wie ich bin, durch meinen normalen Supermarkt und kaufte eine Zahnbürste, wie ich es schon etliche Male zuvor getan hatte. Ich war schon oft dort, meist mehrere Male pro Woche, und weiß, wo sich was befindet. Ich bin niemand, der lange im Laden steht und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4774

Sep 13 2018

Abenteuer Zug-Toilette

Zunächst ein bisschen Vorab-Info, damit die Situation mehr Sinn ergibt.

Ich bin ein Mensch, der gerne in seinem gewohnten Umfeld ist. Das betrifft praktisch jede Aktion, die ich in meinem normalen Alltag durchführe. Wenn ich mich irgendwo nicht auskenne, verhalte ich mich nicht so, als sei ich zu Hause. Durchaus verständlich, mag man meinen, doch bei mir zieht sich das bis hin zu normalen menschlichen Bedürfnissen. Wenn ich irgendwo fremd bin, vermeide ich es z.B. meist, die Toilette aufzusuchen, es sei denn, es ist für meine Gesundheit unerlässlich. Bewaffnet mit diesem Wissen möchte ich euch bitten, mit mir in einen ICE zu steigen.

Ja, ich schreibe schon wieder über meine …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4769

Sep 05 2018

Auf der Suche nach Nahrung

Man hat es nicht leicht. Auf Montage muss man mit vielen Widrigkeiten kämpfen. Dazu gehört nicht zuletzt die Nahrungsbeschaffung in der Mittagspause. Diese findet nämlich meist zwischen zwei Baustellen statt. Irgendwo im Auto. Auf einem einsamen Parkplatz.

Da der ganze Tag angefüllt von Arbeit ist, muss sich in der Pause selbst mit der Beschaffung geeigneter Verpflegung beschäftigt werden. Um zu vereinfachen, was ich meine: man muss einkaufen. Oder essen gehen. Aber mal so eben ne Stulle aus dem Rucksack zaubern ist nicht so einfach.

Wie auch immer – es war eine normale Mittagspause auf der Baustelle, vor einigen Wochen. Da wir immer viel unterwegs sind, lernt man die Umgebung mit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4767

Sep 04 2018

Der nackte Pole

Märchen sind etwas, das jeder kennt. Aus einem unbekannten Grund beginnen sie alle mit der gleichen Phrase. Es war einmal ein Märchen. Oder so. Es ist nicht bekannt, wem wir diesen Start zu verdanken haben. Vielleicht schon. Ich weiß nicht. Hab nicht nachgeforscht. Jedenfalls scheint jeder zu wissen, was kommt, wenn ein Text so beginnt. Nach heutiger, moderner, Regel weiß man sogar, dass es ein Happy End geben wird. Das war früher nicht so. Früher war alles besser. Fast alles. Da gab es mich nämlich noch nicht.

Na jedenfalls ist heute klar, was kommt, wenn ein Text so beginnt. Und so komme ich mir selber langsam auch vor, denn die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4765

Aug 21 2018

Stapler fahren

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn man sich total überlegen fühlt? Wenn man einfach etwas drauf hat. Etwas, was sich einfach so natürlich ergeben hat, ohne dass man sich großartig Mühe geben musste. Ja, ich bin so geil – mir ging es so.

Es mag unbedeutend erscheinen, doch ich bin ein guter Staplerfahrer. Ja. Ich bin geschickt im Umgang mit einem Gabelstapler. Und das, obwohl ich nicht einmal einen Führerschein habe. Man möchte nämlich meinen, dass die Erfahrung mit dem Umgang eines Fahrzeuges durchaus hilfreich ist, wenn es darum geht, zu lernen, mit einem Gabelstapler umzugehen. Bei mir war das nicht nötig. Obwohl, wenn ich recht darüber nachdenke, sollte das Steuern …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4762

Jul 15 2018

Roadmap

Hoffentlich ist das, was ich jetzt hier mache, tatsächlich das, was ich unter einer Roadmap verstehe. Nicht, dass das am Ende was ganz anderes ist und ich nur zu faul für etwas Research war.

Gestern habe ich etwas über die kommenden Veränderungen meines Auftritts online und meiner Art, euch zu unterhalten, nachgedacht. Per Twitter habe ich schon öfter darüber philosophiert, dass ich von YouTube etwas wegkommen möchte. Ich will mehr streamen, laufende Serien verlagern und nur sporadisch fertig editierte Videos veröffentlichen.

Zunächst: keine Panik! Ich gehe nicht weg und es wird im Endeffekt sogar mehr Inhalt geben. Nur anders. Wie gesagt möchte ich laufende Serien, also Serien, die einen ganzen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4755

Mrz 27 2018

Politisch korrekt

Ich wollte diesen Beitrag nicht schreiben aber scheinbar besteht Bedarf. Solche Themen ausführlich zu besprechen, passt mir überhaupt nicht in den Kram. Dieser Beitrag hier ist auch lediglich eine Information und keine Diskussionsgrundlage, weshalb die Kommentarfunktion hier auch deaktiviert ist. Dieser Beitrag soll einen Schlussstrich ziehen und euch darüber aufklären, wie ich über gewisse Dinge denke.

———————————————————————————————————————

Vor ein paar Jahren hat alles angefangen. Niemand weiß warum. Plötzlich fühlte sich jeder wegen jedem Mist persönlich angegriffen. Jeder wurde plötzlich übersensibel und nahm Stellung für andere, die nichts sagten. Oftmals, weil sie es selber gar nicht so eng gesehen haben. Andere machten sich also stark für die Stummen. Klingt doch gut!

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4721

Mrz 07 2018

Aufnehmen vs. nicht aufnehmen

Wer als Hobby damit anfängt, Gaming-Videos für YouTube zu erstellen oder auf Twitch zu streamen, der wird sich früher oder später folgende Frage selber stellen oder von anderen gestellt bekommen: Spielst du überhaupt noch für dich selbst? Das ist erstaunlicherweise keine so leicht zu beantwortende Frage, denn manch einer versteht darunter etwas anderes, als der nächste. So wie ich das sehe, gibt es zwei Varianten.

Zunächst ist es wichtig, zu erkennen, dass der gemeine Gaming-YouTuber irgendwann in seiner Gamer-Vergangenheit an einem Punkt angelangt ist, an dem ihm das pure Spielen nicht mehr genug war. Wir müssen auch erkennen, dass Gaming und Videos machen bzw. streamen zwei verschiedene Hobbys sind. Und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4712

Mrz 07 2018

Krankheitsupdate Aktenzeichen 2734-C07/12

Ende letzter Woche hat sich bei mir wieder die Krankheit angebahnt, die alle, die mit ihrer Stimme arbeiten, am liebsten haben: Atemprobleme, kratzender Hals, Stress mit den Nebenhöhlen. Nicht nur, dass ich aktuell etwas albern klinge – mir fällt das Sprechen tatsächlich mitunter etwas schwer. Teilweise bin ich froh, wenn ich atmen kann. Das klingt etwas dramatischer als es ist aber ich trage nun mal gerne dick auf.

Wer jedenfalls letzte Woche am Freitag und Sonntag bei den Streams dabei war, hat schon mitbekommen, dass ich nicht topfit war. Daran hat sich inzwischen ein bisschen was geändert aber es ist noch nicht so wirklich auskuriert. Zuvor hatte ich per Twitter …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4705

Ältere Beiträge «