«

»

Sep 08 2015

Beitrag drucken

Gefahr für Pesti Inc und Tekk Bros?

Soeben habe ich auf der Homepage von Resonant Rise eine etwas beunruhigende Neuigkeit gelesen. Die aktuelle Version 3.2.7.2 ist erst vor wenigen Tagen veröffentlicht worden und ist nur ein Update für die Coremods, also die wichtigsten aus dem Pack. Version 3.2.7.1 war auch schon nur ein Hotfix und das letzte richtige Update ist schon viele Wochen alt. Hinter den Kulissen wird viel geschraubt, gebastelt und gepatcht und jetzt kamen neue Informationen an die Oberfläche.

Version 3.2.X.X wird wohl noch ein bis zwei Updates bekommen und dann geht es weiter zum heiß ersehnten Update des 3.3.X.X Zyklus. Nach Angaben des Administrators und hauptsächlich verantworlichen Patchers und Autors von Resonant Rise, wird dieses Update so umfangreich sein, dass ein Worldreset, also ein Neustart der Welt aus vorherigen Versionen, unabdingbar wird. Das bedeutet, dass so viele Mods und / oder IDs geändert werden, dass alte Welten total zerstört werden oder nicht mehr richtig funktionieren. Das ist beunruhigend. Vor allem deshalb, weil sowohl Pesti Inc als auch Tekk Bros auf Resonant Rise 3 basieren und noch lange weitergehen sollen. Ein kompletter Neustart beider Serien liegt mir fern. Sehr sogar.

Aktuell kann ich nur hoffen, dass die Angaben zu einem sehr wahrscheinlichen Worldreset nur eine gewisse Sicherheit sind, falls etwas nicht klappt. Die Bemühungen scheinen beim Team definitiv nicht mehr dort zu sein, alte Welten kompatibel zu halten. Das war sonst immer sehr wichtig aber beim Update auf den 3.3.X.X Zyklus rückt das wohl deutlich in den Hintergrund.

Nehmen wir einfach mal an, es funktioniert wirklich nicht und die Welt ist völlig zerrotzt. In diesem Fall würde ich zunächst gucken, was kaputt ist und mich evtl. daran machen, das alles zu fixen und dann normal weiter zu machen. Vielleicht ist das auch etwas Panikmache – das wäre mir persönlich noch am liebsten. Sollte aber zu viel kaputt sein, sodass ein Reparieren exorbitanten Aufwand erfordert oder die Welt sich gar nicht mehr laden lässt, gibt es zwei Möglichkeiten.

1) Ich starte beide Serien neu. Das wäre eine sehr unschöne Lösung, weil wir in beiden Serien dicken Fortschritt in verschiedene Richtungen gemacht haben und ich möchte nicht alles noch mal machen, um dort hinzukommen, wo ich schon mal war. Grundsätzlich wird es das gleiche Modpack sein und aktuell habe ich einfach keine Lust, wieder bei null anuzufangen.

2) Ich mache kein Update auf 3.3. Das würde bedeuten, ich benutze alte Versionen von Mods und bekomme keine neuen Features und das bis zum Ende der Serie. Das ist auch eine unschöne Aussicht, weil sich manche Mods (z.B. Immersive Engineering) stetig weiterentwickeln. Auch Thermal Expansion und Extra Utilities haben ein paar Updates im Ärmel, die ich miterleben will!

Eine eventuelle dritte Möglichkeit wäre, vor dem Update sorgfältig zu dokumentieren, was ich mir alles erarbeitet habe und das Zeug in einem Depot wieder verfügbar zu machen, damit irgendwo eine gleiche Basis mit identischem Fortschritt aufgebaut werden kann. Aber auch hier riecht das alles nach sehr viel Arbeit, die meistens keinen sonderlichen Spaß macht.

Ihr seht also – ich bin hin- und hergerissen. Aktuell weiß ich natürlich noch nicht, wie sich die Welten bei einem Update auf die noch nicht verfügbare Version 3.3 verhalten und dementsprechend kann ich auch noch nicht sagen, welche Methode ich angehen werde und wie die Serien weiterlaufen. Ich würde aktuell nur sagen, dass ich wahrscheinlich lieber ewig auf einem Modstand bleibe und auf Updates verzichte, als noch mal komplett neu anzufangen. Sobald das Update verfügbar ist und ich Tests gemacht habe, kommt noch ein weiteres Update dazu. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Über den Autor

Pesti

Ich bin der Inhaber von nurkram.de und allen Unterseiten, dementsprechend auch der Subdomain blog.nurkram.de.

Jegliche Anfragen zur Seite bitte an mich richten, ich kann mit Sicherheit weiterhelfen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4223

4 comments

1 ping

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Woltri

    Vertrackte Situation

    Also hoffen wir mal alle, dass die Aussage eher „Absicherung“ ist, damit im schlimmsten Fall niemand der sich die Welt zerschießt wie damals mit den Sandpipes in der Jaffa-Cake-Factory sagen kann „ich ahnte nichts davon“.

    1. Pesti

      Sehr geil – an die Folgen kann ich mich auch noch erinnern. ^^

      Allem Anschein nach scheint es aber wirklich nötig zu sein, da wohl einige Coremods komplett umgeschrieben wurden und das Forge Dictionary komplett auf den Kopf gestellt wird. Ich verstehe allerdings nicht, warum das auch für Minecraft 1.7.10 passiert und nicht für neue Forge-Versionen für 1.8 oder 1.9. Im Endeffekt werde ich also natürlich rumprobieren aber dann höchstwahrscheinlich doch auf alten Versionen stehenbleiben.

      1. Woltri

        Die Modupdates, die interessant wären liefern dann ja Stoff für eine neue Staffel 😉

        1. Pesti

          Ich wollte gerade schreiben, dass dies das erste Mal gewesen wäre, dass zwei Staffeln die gleiche Minecraft-Version haben aber das ist gar nicht so! InfiniX und Yogspack waren beide 1.6.4! Hm, warum also eigentlich nicht? Aber nur dann, wenn ich Pesti Inc zu einem schönen Ende gebracht habe. Modpacks für Versionen höher als 1.7.10 lassen bestimmt noch sehr lage auf sich warten. Scheinbar wird Forge die meisten 1.8 Releases auch auslassen, sodass die nächsten großen Modpacks wahrscheinlich erst für 1.9 rauskommen.

  1. Meine Together-Projekte sterben einen frühen Tod » nurKRAM

    […] Technikmods gibt es aktuell keinen Grund, die Serie zu beenden. Höchstens die auf uns zukommende neue Version von Resonant Rise 3 könnte ein Problem darstellen. Oder zumindest einen Grund für einen Neustart mit sich bringen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield