«

»

Mrz 04 2016

Beitrag drucken

Was gerade in meinem Leben los ist

Vielleicht hat der ein oder andere heute meinen Tweet gesehen.

Dieser Tweet bezieht sich auf die Insolvenz und drohende Pleite meines aktuellen Arbeitgebers. Das alleine sollte eigentlich schon ausreichen, um sich vorzustellen, wie ich mich gerade fühle. In der nächsten Woche könnte ich per Post eine Freistellung zugeschickt bekommen. Das bedeutet, ich muss zu Hause bleiben, ohne bezahlt zu werden, also im Prinzip unbezahlter Urlaub. Zunächst ohne Ende. Für den Fall, dass sich die Firma in absehbarer Zeit erholt, werde ich wieder an Bord gebracht und kann dann normal weiterarbeiten. In diesem Fall wäre es eine lange Kurzarbeit gewesen. Es kann aber genau so gut passieren, dass diese Freistellung in eine Kündigung übergeht. Oder ich bekomme gar keine Freistellung.

Es ist eine merkwürdige Situation und aktuell kann ich nur abwarten und hoffen, dass alles zu meinen Gunsten ausgeht. Ansonsten steh ich möglicherweise bald plötzlich ohne Job da und muss mir was neues suchen. Diese Umstände führen dazu, dass ich nicht so gut drauf bin und mir eher Unterhaltung suche, um mich abzulenken, anstatt selber welche zu erstellen. Ich weiß also nicht, wie es diese Woche mit einem Livestream aussieht (dazu werde ich noch etwaas twittern) und ob in nächster Zeit überhaupt neue Videos erscheinen.

Ich weiß, diese Situation ist als Zuschauer echt scheiße und ich hasse es als Zuschauer selber auch, wenn einer meiner abonnierten Kanäle private Probleme hat aber so ist es aktuell nun mal.

Über den Autor

Pesti

Ich bin der Inhaber von nurkram.de und allen Unterseiten, dementsprechend auch der Subdomain blog.nurkram.de. Jegliche Anfragen zur Seite bitte an mich richten, ich kann mit Sicherheit weiterhelfen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4326

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Was gerade in meinem Leben los ist"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Bina
Gast

Oh scheisse, das klingt echt nicht gut 🙁 Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich an der Situation bald was zum positiven ändert!