Der Video-Manager auf YouTube ist kaputt

Und zwar extrem. Ich versuche, mich kurz zu fassen.

YouTube bietet für Produzenten im Hintergrund einen Manager für alle Videos, die man hochgeladen hat. Dort hat man Zugriff auf alle Uploads und kann sie bearbeiten, freigeben usw. Ich lade fast jedes meiner Videos „geplant“ hoch. Das bedeutet, dass ich ein Datum und eine Uhrzeit beim Upload festlege, an dem das Video veröffentlicht werden soll, damit ihr es angucken könnt. Bis dahin ist es privat, also nur für mich zugänglich. Außerdem lade ich viele Videos hoch, die „nicht gelistet“ sind, die man also nur angucken kann, wenn man einen direkten Link dazu hat. Diese Videos werden auch nicht automatisch an Abonnenten verschickt, sondern privat geteilt.

Der Videomanager sortiert Videos chronologisch. Und hier beginnen die Probleme. Denn scheinbar kann das System nicht unterscheiden zwischen dem Datum, an dem ein Video hochgeladen wurde und dem Datum, an dem es veröffentlicht wurde. Riesiger Unterschied! Ich muss immer wieder wissen, welches das aktuellste meiner Videos ist oder in welcher Reihenfolge sie veröffentlicht wurden. Das entspricht ja auch der Reihenfolge, in der sie üblicherweise geguckt werden. Ich bekomme aber einen wilden Mix (!) aus dem Datum des Uploads und der Veröffentlichung.

Im Prinzip wäre es in Ordnung, wenn bei geplanten Videos das Datum des Uploads zählt und bei öffentlichen Videos das Datum der Veröffentlichung. Dann wären die geplanten Videos weit unten in der Liste, hinter den öffentlichen Videos, die zugänglich gemacht wurden, nachdem ich die geplanten hochgeladen habe. Das stimmt aber nicht immer. Und die Regelung ist nicht nachvollziehbar!

Ich habe kürzlich fast 40 geplante Videos hochgeladen, zusammen mit einigen nicht gelisteten. Dazu kommen tägliche Videos, die veröffentlicht wurden, wodurch bei mir inzwischen totales Chaos herrscht, was überhaupt nicht nötig wäre! Wenn ich nach dem Video suche, das heute veröffentlicht wurde, finde ich es auf der zweiten Seite der Übersicht, hinter Videos, die ich letzte Woche hochgeladen habe und die geplant sind. Selbst wenn ich versuche, über einen Filter nur die offiziellen Videos anzuzeigen, wird diese abstruse Reihenfolge beibehalten. Mehr noch: Manche Videos werden, obwohl sie öffentlich sind, nicht als öffentlich angesehen und beim Einsetzen eines Filters einfach ignoriert. Ich finde mehrere Videos gar nicht, wenn ich nach öffentlichen Videos suche, weil das System sie einfach verschluckt.

Ich könnte noch viel mehr ausführen aber das war schon ausführlich genug und verwirrend obendrein. Das war nicht immer so. Das muss sich ändern!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/5208

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments

Tja da bist du nicht der einzige den Youtube zur Weissglut treibt! Ich nutze Youtube sehr oft und habe für bessere Ergonomie Youtube+ als Firefox addon. Youtube+ macht Youtube erst richtig nutzbar für mich. Beispiel: Kommentare Lesen und Video weiterverfolgen dank kleinem Fenster welches mitscrollt. Nun ist dieses Addon aber nicht mit dem neuen Design von Youtube kompatibel ! Zwar kann man das alte Design wiederherstellen aber ab und an drückt einem Youtube wieder das neue Design aufs Auge! Und aufs AUGE ist nicht nur spichwörtlich sondern mir tut der viele Whitepsace in den Augen weh, ganz abgesehen von dem… Weiterlesen »