Computerspiele für Blinde

>>>Was ist das hier? Eine Einführung in die Retro-Artikel<<<

Wer kennt nicht diese Computerspiele, die einfacher zu handhaben sind, als alles, was man sich vorstellen kann? Ich kenne solche Dinger und muss mich doch sehr wundern, wenn mir auffällt, dass man gerade bei diesen Spielen die meisten Fehler macht.

Bei einem Ding zum Beispiel muss man nur die richtigen Farben einander zuordnen (vereinfacht). Man muss also nicht mal wissen, wie blau aussieht, sondern du musst nur sehen, welche Farbe der vorgegebenen zueinander passen.

Gerade an diesem Punkt musste ich daran denken, dass dieses Spiel sogar ein Mensch spielen könnte, der alles nur in Grautönen sieht. Diese unterscheiden sich auch voneinander.

Etwas weiter und noch etwas extremer um die Ecke gedacht kam ich dann auf die Idee von Computerspielen für Leute, die gar nichts sehen, also für Blinde. Da sie allerdings nachgewiesenerweise nichts sehen können, müssten sie sich auf ihr Gehör verlassen. Demnach müsste man spezielle Konzepte erarbeiten, wie zum Beispiel ein Hörspiel…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/5483

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments