Kategorienarchiv: Retro-Artikel

Feb 29 2020

Babyspielzeug für Erwachsene

>>>Was ist das hier? Eine Einführung in die Retro-Artikel<<<

Warum, fragen sich manche Leute, können sich die Eltern und auch manchmal die Onkel eines oder mehrerer Babys für deren Spielzeug begeistern?

Die Antwort ist ganz einfach, wenn man nicht fragt, warum sie sich wieder dafür begeistern, sondern warum immer noch. In diesem Fall brauche ich eigentlich gar nicht mehr weiterzuschreiben, denn die Erklärung ist klar:

Wir alle waren ja auch mal Babys und haben möglicherweise mit genau dem gleichen Kram wie die heutigen Babys zu unser damaligen Zeit Spaß gehabt. Dann kam der Zeitpunkt, an dem wir laut unseren Eltern zu alt für dieses oder jenes Spielzeug geworden waren. In …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/5477

Feb 28 2020

Ausdauerlauf

>>>Was ist das hier? Eine Einführung in die Retro-Artikel<<<

Wir kennen das alle noch aus der Schule und die meisten von uns hassten es: Ausdauerlauf!

Ich persönlich habe nichts gegen 100 Meter Sprints, auch nicht gegen mehrere. Aber dieses völlig sinnlose im Kreis laufen macht mich noch wahnsinnig!!!

Es ist ja nicht so, dass mir schwindlig wird, aber wie deprimierend ist es denn, 2000m zurückzulegen und nirgendwo anzukommen?

Noch schlimmer finde ich allerdings die Kandidaten, die zwar genauso schnell laufen wie man selber, aber einen Vorsprung von 20m haben! Die ganze Zeit läufst du ununterbrochen, kommst ihnen aber keinen Meter näher! Das ist ja fast schon so wie ein Hund, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/5472

Feb 28 2020

Was ist das hier? Eine Einführung in die Retro-Artikel

Irgendwann um das Jahr 2005 herum bin ich auf die glorreiche Idee gekommen, innerhalb unseres damaligen Haushalts eine kleine Zeitung zu veröffentlichen. Ich hatte diese Idee von meinem Bruder, der seinerzeit auch gerne ausführliche Texte zu teils seltsamen Themen auf krude Art und Weise formuliert hat. Seine Art von trockenem Humor ist meiner sehr ähnlich. Oder anders herum. Ist egal. Der Punkt ist, dass ich davon fasziniert war, wie er Texte formulierte und sie dann ansprechend in einer kleinen Zeitung verpackte, wodurch er unsere Eltern praktisch dazu zwingen konnte, sie zu lesen.

Ich habe auch schon immer gerne geschrieben und deshalb nahm ich diese Idee auf und schrieb über 50 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/5466

» Neuere Beiträge