Schlagwort-Archiv: Disturbed

Okt 27 2018

Meine subjektive Analyse zum Album „Evolution“ von Disturbed

Was jetzt folgt, ist eine subjektive Analyse zum Album „Evolution“ von der Band Disturbed. Steht ja auch so im Titel. Hm. Egal.

Ich habe mir die Zeit genommen, das komplette Album zu hören und fühle mich erstmalig dazu verpflichtet, meine Meinung dazu wiederzugeben. Nach jedem Lied habe ich eine Pause eingelegt und den entsprechenden Absatz geschrieben. Meine Eindrücke zu den jeweiligen Liedern stammen zumeist aus dem ersten Anhören.

Ich bin langjähriger Fan und mag die harten Sounds. Das sollte von Anfang an klar sein.

Das erste Lied des Albums startet toll. Das ist immer ein wichtiger Punkt – wie beginnt das Album? Hier bekommen wir ein Gitarrenstakkato, das sich im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4803

Okt 12 2018

Warum ich befürchte, vom neuen Album meiner Lieblings-Band enttäuscht zu werden

Vor vielen Jahren (oh weh, das klingt so, als wäre ich 90 und wolle über den Krieg reden) bekam ich von einem damaligen Klassenkameraden einen Teil seiner Musiksammlung zugesteckt. Jeder wusste, dass er harten Rock, Metal und noch anderes Schwermetall konsumierte. So gut wie alles, was ich auf diesem Datenträger fand, war nicht nach meinem Geschmack, denn das härteste, was ich zu diesem Zeitpunkt hörte, war Billy Talent. Doch ich fand ein Lied, das eben nicht nur aus Grunts und einer unharmonischen Melodie bestand, die man als solche eigentlich gar nicht bezeichnen kann. Erst als ich dieses Lied mehrere Male gehört hatte und dann merkte, dass ich die Melodie mitsummte, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/4776