Schlagwort-Archiv: skalpieren

Jul 11 2013

[Review] Alexandre Aja’s Maniac

Frank ist ein kranker Mann. Seit seiner frühesten Kindheit plagen ihn Migräne-Anfälle. Sie sorgen für Aussetzer und Veränderungen in seiner Persönlichkeit. So kann ein von Natur aus schon kranker Geist Überhand gewinnen und den Menschen zum Mörder werden lassen.

So weit zumindest die Logik von Maniac von Alexandre Aja, dem 2013er-Remake des gleichnamigen Klassikers von 1980. Wir finden uns in diesem Film tatsächlich als die Hauptperson Frank wieder, denn eine Sache ist von Anfang an etwas Besonderes: So gut wie 95% des Filmes verbringen wir in der Egoperspektive des Hauptakteurs. Dieses Stilmittel ist sowohl zweckmäßig als auch technisch äußerst beeindruckend. Der Zuschauer fühlt sich von Anfang an so, als ob …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nurkram.de/1367